Manche nennen mich Natur

Die Natur braucht den Menschen nicht- aber wir brauchen die Natur...

 

 

Ich habe viele Gedanken über die Zukunft unserer Natur. Wie geht es weiter? Was ändert sich, was bleibt? Ist jeder Wandel automatisch schlecht?

Ich finde es sehr berechtigt, über die Zukunft der Natur nachzudenken. 

 

Brahmadev Frank


Durch das wissenschaftliche Verständnis ist unsere Welt entmenschlicht worden. Der Mensch steht isoliert im Kosmos da. Er ist nicht mehr in die Natur verwoben und hat seine emotionale Anteilnahme an Naturereignissen, die bis dahin eine symbolische Bedeutung für ihn gehabt hatten, eingebüßt.

 

Carl Gustav Jung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0