Weihnachten 2018

Das Leben ist wundervoll

Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben.

Aber dann geschieht etwas Neues

Und man glaubt, man sei im 

Himmel.

Édith Piaf

 

Wir üben uns tagtäglich im Leben, mit all seinen Irrungen und Wirrungen. Oft denken wir so, wie Édith Piaf es beschreibt und sie musste es wissen, Ihr Leben war bunt und voller Extreme.

 

Durch Yoga üben wir uns darin, dass Extreme weniger werden, dass wir sanftere Übergänge finden. Aber dennoch hält das Leben alle Facetten für uns bereit und gelegentlich sind wir dann zutiefst betrübt oder himmelhoch jauchzend. Wir blicken zurück auf ein wundervolles Jahr, mit eben allen Qualitäten. Die Yogaschule Yogabande und auch Brahma Yoga hatte einen sehr guten Zulauf, offene interessierte Menschen waren und sind bei uns. Wir gemeinsam schafften es, in jeder Yogastunde eine tolle Energie aufzubauen und der Raum ist voll davon. Auch wenn viele sich äußerlich gegen Spiritualität verwehren, innerlich sind wir alle auf der Suche nach Halt, Schutz, Begleitung und eben dem, was nicht in Worte zu fassen ist. Ihr/Wir alle waren daran beteiligt, diesen wundervollen Ort geschaffen zu haben. 

 

Lebendig ist wer wach bleibt

sich den anderen schenkt

das Bessere hingibt

niemals rechnet.

Lebendig ist wer das Leben liebt

seine Begräbnisse seine Feste

wer Märchen und Mythen

auf den ödesten Bergen findet.

Lebendig ist wer das Licht erwartet

in den Tagen des schwarzen Sturms

wer die stilleren Lieder 

ohne Geschrei und Schüsse wählt

sich zum Herbst hinwendet

und nicht aufhört zu lieben.

Luigi Nono

Erfüllt von Dankbarkeit mit Euch dieses Jahr gemeinsam gegangen zu sein, wünschen wir Euch frohe Weihnachten mit strahlenden Gesichtern, glühenden Wangen, freudigen Erwartungen, liebevollen Worten und von Herzen kommenden Gesten. Mögen Eure Wünsche für 2019 gehört werden und wenn es an der Zeit ist, auch Erfüllung finden! Mögen Eure Herzen für Euch selbst und für alle Wesen offen sein.

 

Guido & Frank

Kommentar schreiben

Kommentare: 0