Der falsche Prophet

Ich habe in der vergangenen Woche einen guten Film gesehen: Was passiert wenn man sich fälschlicherweise als einen Guru aus gibt? Immer wieder bin ich über dieses Thema in der Vergangenheit gestolpert- Allein schon deshalb, weil auch ich an höhere Mächte glaube.


Wenn ich selbst Yoga unterrichte, fühle ich mich nicht als Guru :-) Ich bin jedoch ein Kanal. Wenn nun jemand diesen Kanal sehr zu seinem Vorteil ausspielt: Glauben einem die Menschen? ...wird man akzeptiert? Ich wünsche Dir viel Freude und Inspiration beim Schauen dieses Filmes. Mache es dir nun ganz bequem- koche Dir vorher noch ein Tässchen Tee und dann sei gespannt: Ein Film wie ein Mann sich als Guru ausgibt und dann auch zu einem Guru wird.


Kumaré - Ein wahrer Film über einen falschen Propheten (USA 2011)

 

Um zu zeigen, welch leichtes Spiel Scharlatane haben, verwandelt sich der Filmemacher Vikram Gandhi aus Brooklyn in den weisen indischen Yogi Kumaré und kann rasch eine Gemeinde echter Anhänger um sich scharen. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität muss der selbst ernannte Guru jedoch seine wahre Identität preisgeben, und das satirische Experiment findet ein unerwartetes Ende.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0