Ich habe in der vergangenen Woche einen guten Film gesehen: Was passiert wenn man sich fälschlicherweise als einen Guru aus gibt? Immer wieder bin ich über dieses Thema in der Vergangenheit gestolpert- Allein schon deshalb, weil auch ich auch an höhere Mächte glaube.

„Das Leben ist nicht ein Frommsein, sondern ein Frommwerden, nicht eine Gesundheit, sondern ein Gesundwerden, nicht ein Sein, sondern ein Werden, nicht eine Ruhe, sondern eine Übung. Wir sind´s noch nicht, wir werden´s aber. Es ist noch nicht getan oder geschehen, es ist aber im Gang und im Schwang. Es ist nicht das Ende, es ist der Weg. Es glüht und glänzt noch nicht alles, es reinigt sich aber alles.“ Martin Luther

Das Leben ist wundervoll Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben. Aber dann geschieht etwas Neues Und man glaubt, man sei im Himmel. Édith Piaf

Gerade denke ich, wie schön es nun zu dieser Jahreszeit schneien könnte- die Flocken ganz langsam auf die Erde nieder tanzend... sie lassen sich viel Zeit dabei und genießen den leisen Flug auf die Erde. Im Moment weihnachtet es nicht wirklich in meinem Herzen, aber vielleicht haben wir auch mal Glück und bekommen "weiße Weihnacht". Auch wenn mir irgendwie gar nicht danach ist- und vorbereitet bin ich auch noch nicht. Die Wohnung ist dieses Jahr wegen unseres Umzugs nur wenig bis gar nicht...

Heute ist der Nikolaus Tag, für viele ein besonderer Tag - die Stiefel werden geputzt und vor die Tür gestellt, in der Hoffnung, sie werden mit Leckereien reichlich gefüllt!

Es gibt große Wahrheiten, die wir besser früher verstehen sollten, als später. 4 Lebensweisheiten, welche dich auf die Welt mit anderen Augen blicken lassen. Ihr wahrhaftiges Verständnis ist in der Lage, das ganze Leben umzudrehen…

Heute möchte ich etwas zum Thema Gewaltlosigkeit (Ahimsa) schreiben. Ahimsa ist eines der wichtigsten Prinzipien im Yoga. Es bedeutet, ein Leben zu führen, ohne anderen Lebewesen Gewalt anzutun. Das schließt ein: Die Art und Weise, wie wir andere Menschen behandeln, uns selbst behandeln, wie wir denken und was wir sagen. Ahimsa ist die Grundlage für ein yogisches Leben. Wie alle Yoginis und Yogis wissen, ist die vegetarische/ vegane Ernährung die logische Folge. Während die vegetarische (...

Jetzt kommt die Dunkelheit mit großen Schritten in unser Leben, besonders mit Beginn der Winterzeit an diesem Wochenende.

Unter YogalehrerInnen gibt es immer wieder Gespräche bezüglich des Unterrichtens– selbst "vorturnen" oder einfach durch die Reihen gehen ohne die TeilnehmerInnen in die "korrekte" Haltung zu bringen. Ich frage mich selbst immer wieder: "unterrichte ich richtig? ist mein Unterricht gut? Muss ich Musik im Unterricht spielen wie andere YogalehrerInnen? Sollte ich mehr "korrigieren", so wie Andere das machen? Eigentlich sage ich lieber ganz exakt in den Stunden den Ablauf an, so dass jede/r mit...

20 Minuten Meditation zu Hause- eine Zeit, die dein Leben verändern kann. Aber wie kannst du diese wertvolle Zeit mit Dir Selbst in Deinen Alltag- Dein zu Hause integrieren? Die beste Möglichkeit: Lass es eine Gewohnheit werden. Die Wirkungen der Meditation sind umfangreich wissenschaftlich und auch medizinisch bewiesen. Regelmässige Meditation trainiert dein Gedächtnis, hilft bei der Konzentration und wirkt als den negativen Stressoren entgegen. Um eine langfristig positive Auswirkung auf...

Mehr anzeigen