Patanjali

ist der grundlegende Leitfaden der klassischen Yoga-Philosophie, die von Patanjali im zweiten oder dritten Jahrhundert zusammengestellt wurde. Die Schriften werden unterschiedlich interpretiert, hier ein Versuch meinerseits zum ersten Kapitel, Vers 1: So steht im ersten Kapitel, Vers1: अथ योगानुशासनम् ॥१॥ (PYS 1.1) atha yoga anushasanam Atha= jetzt, nun; Yoga= Yoga, Einheit, Vereinigung; anushasanam= Erklärung, Auslegung Nun wird Yoga erklärt. Jetzt wollen...

Hatha Yoga Pradipika, 2. Kapitel, 51. Vers: „Atha ujjayi mukham sanyamya nadibhyam akrishya pavanam shanaih yatha lagati kanthat tu hridayavadhi sa svanam.“ - „Nun wird Ujjayi beschrieben. Verschließe deinen Mund. Jetzt atme das Prana durch beide Nasenlöcher ein, so dass dieses Prana von der Kehle bis zum Herzen mit einem lauten Geräusch in Kontakt kommt.“ Ujjayi, ein besonderer Atem, eine besondere Atemtechnik. Du kannst es sitzend ausführen, es gibt sehr fortgeschrittene...

Gedanken zur Lebenszeit- Was ist wirklich wirklich wichtig...?!